p1
p1
p1
p1
p1
p1
BuiltWithNOF
Ja-Woll_Banner

Auch ich bin jetzt im Hundehimmel und warte auf Euch.

Seid nicht traurig, irgendwann werden wir wieder zusammen spielen, im Wasser tollen und zusammen schmusen!

Paula

oder die liebste Vierbeinerin die es gibt.

Paula300a

Moin moin, gestatten, Paula mein Name.

Ihr werdet es kaum glauben, aber ich bin ein waschechter Bearded Collie, oder einfach nur Beardie genannt.
Ich bin der Haus und Hofhund, und über alles, was hier passiert, bestens informiert. Besonders gut kenne ich die Fressen- und Ausgehzeiten, dann fange ich schon mal mit Nachdruck an zu nerven, und mach das Frauchen total ruschelig. Ich liebe es wenn Frauchen ruschelig ist, das ist sie immer dann, wenn ich zu unmöglichen Jahreszeiten in der Trave ein Bad nehmen möchte, oder wenn ich ins Haus soll und immer kurz bevor sie mich hat wieder weglaufe. Das beste ist, das sie fürchterlich flucht, aber ich weiß ja, das sie mich total lieb hat, und das nutze ich halt ab und an mal aus, na ja, um es genau zu sagen, täglich aus. Frauchen steht sehr früh auf, ich schleppe mich dann auch immer in das Wohnzimmer und lass mich schlaftrunken in mein Körbchen fallen und warte bis die Frühstückszeit vorüber ist und der Alte sich aus dem Haus zur Arbeit trollt. So langsam aber sicher ist dann die Zeit für mich gekommen! Die Zeit um Frauchen das erste mal am Tag ruschelig zu machen. Ich sitze dann, hellwach, unterm Kleiderständer und starre die Leine an und jaule ein klein wenig vor mich hin. Dann geht die Tür auf und ich springe sofort laut kläffend hinaus. Frauchens Reaktion genieße ich jedes Mal von neuem, wenn ich so laut kläffend vor ihren Füßen umherspringe. Sie blökt mich dann immer an, das ich leise sein soll, wegen der Nachbarn, aber ich verstehe immer nur Bahnhof, kommt wohl daher, weil ich so laut kläffe.
Klasse ist auch ihre Reaktion, wenn ich ein Stöckchen, oder eins von meinen Quietschis hinter den Zaun des Blumenbeetes werfe und dann davor kläffe, na ja, sie ist ja so doof und holt es unter Gezeter jedes mal wieder raus, wirft es weg, ich bring es dann immer wieder zurück, hinter den Zaun versteht sich, sehr spaßig finde ich.
Überaus klasse ist auch die Zeit wo Frauchen und Herrchen mit mir in den Urlaub fahren. Ich brauche kaum zu nerven, meine Tage sind dann ausgefüllt mit langen Spaziergängen und ausgiebigem baden im Atlantik, oder einem netten Fluß.

Aber genug der Worte.
Jetzt kommen noch ein paar Bilder von mir und meinen Vorgängerinnen

  • Mit Herrchen in Camaret sur Mer in der Bretagne
  • Ich genieße das Frühjahr unter meinem Tulpenbaum
  • Passen die Farben nicht klasse? Ich bin kaum zu erkennen.
  • Wieso bewegt sich der Quietschie eigentlich nicht von alleine?
  • Mit einem Kumpel Sheba im kühlen Wohnzimmer
  • Herrlich kühles Wasser im Schatten des alten Viadukts
  • Herrlich so ein Mittagsschläfchen auf dem Sofa!
  • So, jetzt ab zu Herrchen und gegen die Kamera rempeln!
  • Jetzt versuch doch endlich mal mir das Stöckchen weg zu nehmen!
  • Geil, Löcher buddeln am Strand!
  • So, ich hab nix gefunden, nu bin ich beleidigt!
  • Klasse Aussicht hier am Mont Saint Michel
  • Moorbäder sollen bekanntlich ja wie Wunder wirken, Frauchen wird begeistert sein!
  • Ich liebe es im Wasser herum zu tollen!
  • Nach dem Bad panieren, das ist herrlich!
  • Heute flogen die Gummihähne wieder tief.
  • Wie angenehm, dieser von der Sonne erwärmte Asphalt!
  • Da war doch ne Möwe?
  • Los, komm Frauchen! Beeilung!
  • Wahnsinn! Ein neuer Quietschie!
  • Jugendbild, ich als freche Rotznase in vollem Haarkleid.
  • Meine Freundin Peggy-Sue hat mich erzogen, sie wartet jetzt im Hundehimmel.
  • Peggy-Sue, nicht mal die Augen kann man sehen.
  • Schön pennen!
  • Bereit zum toben!
  • Klasse, ne große Wiese zum rennen!
  • Peggy-Sue mit meinem Quietschehahn!
  • Los! Spiel mit mir!
  • http://wowslider.net/
  • Jepp, kläffen können (fast) alle Beardies!
wowslider.com by WOWSlider.com v8.7