Ich habe einen Traum

Sonnenuntergang über Lüttmoor

Ich meine nicht den Traum den wir in der Nacht erleben, nein ich meine den Traum den wir vom Leben haben, vom Frieden, von der Freiheit, Gerechtigkeit, von der Menschlichkeit, von der Toleranz, Respekt …….. Es ist wirklich sehr schade, dass sich die Träume oft sehr weit von der Realität

Weiterlesen

Die schwere Last

Der alte Mann sitzt am Tisch alleinEin Stock am Stuhl gelehntViele Stimmen um ihn rumDoch um seinen Tisch ist‘s leer Er denkt an die Vergangenheitan seine Jugendals er spielte unter’m Apfelbaummit seinen Freunden im Sonnenschein Aus dem Kinde wurd ein junger Mannund er musste tun was alle tatenweil es gab

Weiterlesen

Die ersten Monate auf Nordstrand

Wattenkutscher

Nordstrand, die Insel an Land, so nennen die Nordstrander ihre Halbinsel.Die Nordseeküste verändert sich ständig, sei es durch die Naturgewalten aber auch durch den Menschen. Nordstrand war bis 1987 eine Insel. Die schwere Sturmflut von 1962 zeigte deutlich das etwas gegen die Fluten getan werden musste und so begann man

Weiterlesen

Der Gedenkstein

Gedenkstein

Auf Nordstrand steht ein Gedenkstein ganz allein auf einer kleinen Warft.Er soll den Opfern der zweiten groten Mandränke gedenken. Diese gewaltige Sturmflut zerstörte weite Teile der Uthlande und die Insel Strand gab es so nicht mehr danach. Es entstand Pellworm, Nordstrand und Lüttmoor (Nordstrandischmoor). Zwischen 8.000 und 15.000 Menschen sollen

Weiterlesen