Land unter

Na ja, so ganz richtig trifft es für Nordstrand ja nicht zu, da „Land unter“ nur bei den Halligen vorkommen kann.Jedenfalls ist es seit Sonntag der dritte Sturmtag und dementsprechend hoch steigt der Pegel, zudem haben wir gerade Springflut. Morgen haben wir noch einen Tag Sturm, dann zwei Tage Ruhe

Weiterlesen

Vergeben

Wenn ich am zwei zweiten Weihnachtstag in aller Frühe mit dem Fahrrad aufbreche. Eine Ruhe liegt über der Halbinselso als wäre sie eine InselIn der Ferne der DeichJeden Moment immer etwas NäherNur die Vögel durchbrechen die RuheDann endlich der Blick über den DeichDie Sonne spielt mit den Wolkenauf den Watten

Weiterlesen

Das Mahnfeuer am Damm

Gestern hatten die Landwirte Nordstrands am Damm zum Festland ein Mahnfeuer entzündet und sich auf dem kleinen Parkplatz präsentiert.Auch hatten sie aufgerufen, dass sich die Verbraucher gerne bei ihnen direkt informieren können und sich auch so ihr persönliches Bild von der Lage der Landwirte machen können, um auch einfach mal

Weiterlesen

In die Nacht der Lichter

Moin meine Lieben, jeder weiß es, jeder spürt es, unser Leben verlangt uns oft so viel ab. Es gibt etliche Verpflichtungen und auch die Freizeit ist voll und ganz verplant. Irgendwie läuft die Zeit einfach immer schneller, eigentlich geht das gar nicht, aber ich empfinde es doch so. Einfach einmal

Weiterlesen