Cap Fréhel und Fort La Latte

Phare de Cap Fréhel

Das Cap Frehel und das Fort La Latte gehört einfach zu jeder Bretagnereise. Die gewaltige Küste, die Weite, die Heidelandschaft und diese unbeschreiblich schönen Farben des Lichtes machen regelrecht süchtig. Wir stehen wieder auf unserem Lieblingscampingplatz Camping municipal de Cap Fréhel. Es ist ein kleiner süßer Gemeindecampingplatz wie er in

Weiterlesen

Ortswechsel

Auf die Sierra Nevada schauen

In Rodalquilar haben wir uns so richtig festgesaugt, wir, damit meine ich die Basismannschaft, bestehend aus vier Wohnmobilen. An einem Tag wurde es voller, weil unten am Wasser mal wieder ausgefegt wurde und am nächsten Tag wurde es schon etwas ungemütlich voll. Das bedeutet jetzt nicht das wir etwas gegen

Weiterlesen

Quiberon erleben

Leuchtturm von Port Haliguen

Ist das nicht toll? Ich weiß noch nicht einmal wie lange wir hier sind und es ist auf Quiberon kein bisschen langweilig. Heute Morgen bin ich zum Beispiel los gesteppt, immer den Küstenpfad entlang bis nach Port Haliguen, dem zweiten Hafen Quiberons und habe die Morgensonne aund den frischen Ostwind

Weiterlesen